Führungsaufgaben meistern. Kompetenzorientierte Führung praktizieren.

>> Leadership Days 2017.

Die moderne Arbeitswelt konfrontiert Führungskräfte tagtäglich mit neuen, umfassenden und komplexen Problemstellungen. Führungskräfte müssen daher über adäquate Handlungsfähigkeiten verfügen, die diesen Herausforderungen gerecht werden und die Kenntnisse und Fähigkeiten ihrer Teams bestmöglich ausschöpfen und kontinuierlich in Richtung zukünftiger Anforderungen weiterentwickeln.

LeadershipDays 2017 Expertenbeitrag Christiana Scholz

>> 35 TOP-Expertenbeiträge. Jetzt anmelden. HIER klicken.

Führungskräfte stehen vor ständig neuen Herausforderungen!

Die immer schneller werdenden Veränderungen seitens Marktanforderungen, Unternehmensumwelten und Gesellschaft bringen jeden Tag weitere und noch komplexere Problemstellungen mit sich. Organisationen und damit auch Führungsmannschaften, die auch in Zukunft noch mitspielen wollen, sollten sich demnach auf eine ungewisse Zukunft vorbereiten. Denn nichts ist so sicher wie die Veränderung und Führung wird in der stetig agiler werdenden Welt ein immer schwierig werdender Balance-Akt.

Innovationsleistung bedingt eine kompetenzorientierte Führung.

Das Hervorbringen kontinuierlicher Innovationsleistungen ist in vielen Branchen bereits zu einer absoluten Notwendigkeit geworden, um am Markt erfolgreich oder sogar bestehen zu bleiben. Diesen enormen Anforderungen kann nur mit Hilfe einer Belegschaft entgegengetreten werden, die möglichst rasch und eigenverantwortlich auf spezielle Kundenanforderungen reagiert und fähig ist, vorausschauend und kreativ zu agieren, also kompetent zu handeln. Um die MitarbeiterInnen diesbezüglich bestmöglich zu unterstützen, braucht es neue, innovative Ansätze im Bereich der Personalentwicklung und eine kompetenzorientierte Führung. Führungskräfte müssen einen Überblick über die, zur Erreichung der Unternehmensziele, geforderten Kompetenzen und die Kompetenzreserven ihrer MitarbeiterInnen haben. Gleichzeitig müssen sie selbst über Führungskompetenzen verfügen, die sie befähigen vorhandene Kompetenzen ihres Teams zu nutzen und damit wertzuschätzen, sowie Kompetenzgaps zu erkennen und zu schließen. Eine ebenso wichtige Führungsherausforderung besteht darin, optimale Rahmenbedingungen für Flexibilität im Hinblick auf Arbeits- und Lernprozesse zu schaffen und gleichzeitig Orientierung zu bieten.

„Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“ Henry Ford

In meinem Beitrag im Rahmen des Online Leadership Kongresses 2017, am Freitag, den 13.10.2017 um 10:00 zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie als Führungskraft ihr Team kontinuierlich leistungsfähiger machen.

  • Sie werden erkennen wo Ihre dringendsten Handlungsfelder in der Kompetenzlandschaft Ihres Teams liegen.
  • Sie werden mit der notwendigen Reflexion der eigenen Kompetenzen starten können.
  • Sie werden die ersten Nutzenargumente im Hinblick auf die Praktizierung eines strategieorientierten Kompetenzmanagements für das eigene Unternehmen gegenüber der Geschäftsleitung formulieren können.
  • Sie werden erste Handlungsschritte in Richtung Kompetenzorientierte Führung setzen können.

Machen Sie den ersten Schritt! Seien Sie dabei… …und sichern Sie die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Organisation nachhaltig, indem Sie den Herausforderungen der Zukunft mit den richtigen Kompetenzen Ihrer MitarbeiterInnen begegnen!

>> Jetzt ANMELDEN zu den Leadership Days 2017.

 

COMPETENCE GENERATION | Christiana Scholz, MA BA
1230 Wien, Draschestraße 57/3
http://www.competence-generation.at

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s