#PKNM10 Blogparade: Kompetenzen entwickeln – Zukunft gestalten.

Ein Aufruf zum Mitmachen!

Wobei mitmachen? Was ist eine Blogparade?

„Eine Blogparade ist eine Aktion von Blogger für Blogger. Der Veranstalter der Blogparade gibt ein Thema vor, das er meistens ausführlich beschreibt. Alle, die nun an der Blogparade teilnehmen, schreiben auf ihren Blog einen Beitrag zu dem Thema, indem sie ihre eigene Meinung dazu äußern.“ (www.blogparaden.de/)

Wer darf mitmachen und wofür steht „PKNM10“?

Die Blogparade #PKNM10 zum Themenbereich „Kompetenzen entwickeln – Zukunft gestalten.“ läuft in dem von mir betreuten Modul „Kompetenzentwicklung & Kompetenzmanagement“ im Rahmen des Studiengangs Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien (#PKNM10) an der Donau-Universität Krems. Bei „PKNM“ handelt es sich also um ein Akronym des Namens des Studiengangs und die 10 bedeutet, dass dieser Masterlehrgang bereits zum 10. Mal stattfindet.

Übrigens, der Masterstudiengang ist als berufsbegleitendes Fernstudium, also als reiner Online-Lehrgang aufgebaut. Die Nutzung und Auseinandersetzung mit neuen Medien ist hier demnach essentiell und der Fokus auf die Praxis hoch. Um Theorie und Praxis noch mehr in einen konkreten Bezug zueinander zu stellen, öffnen wir das virtuelle Tor und laden alle Personalverantwortlichen, MitarbeiterInnen der Personalentwicklung, KompetenzentwicklerInnen und alle, die für das Thema Kompetenzentwicklung & -management brennen ein mitzumachen.

Worum geht es genau? Worüber soll in den Blogs geschrieben werden?

Wie oben bereits erwähnt ist das Thema unserer Blogparade „Kompetenzen entwickeln – Zukunft gestalten.“

Den Studierenden wurde die Aufgabe gestellt, dass sie einen Artikel/Beitrag aus folgenden Sammelwerken in eigenen Worten kurz darstellen und daraus eine Strategie bzw. Idee für die Praxis oder allgemeine Handlungsempfehlung im Hinblick auf Kompetenzentwicklung/Kompetenzmanagement ableiten.

  • Ahrens, Daniela; Molzberger, Gabriele; (Hrsg.) (2018): Kompetenzentwicklung in analogen und digitalen  Arbeitswelten. Gestaltung sozialer, organisationaler und technologischer Innovationen. Springer-Verlag, Berlin
  • Bornewasser, Manfred (Hrsg.) (2018): Vernetztes Kompetenzmanagement. Gestaltung von Lernprozessen in organisationsübergreifenden Strukturen. Springer, Berlin.
  • Bulinger-Hoffmann, Angelika C.; (Hrsg.) (2019): Zukunftstechnologien und Kompetenzbedarfe. Kompetenzentwicklung in der Arbeitswelt 4.0. Springer-Verlag, Berlin.

Falls Sie einen spannenden Artikel oder Beitrag rund um das Thema Kompetenzen kennen oder vielleicht selbst verfasst haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diesen in Form eines Blogposts kurz vorstellen und die diesbezügliche Relevanz für die Praxis darstellen.

Besonders freuen wir uns aber auch über reine Praxiserfahrungen, wie zum Beispiel:

  • Einführung eines Kompetenzmanagements im Unternehmen
  • Kompetenzorientierte Personalentwicklung
  • Einsatz von Kompetenzdiagnostik
  • Definition von Kompetenz-Soll-Profilen und dessen Einsatz im Rekruiting, in der Personalentwicklung, im Talentmanagement, im Performance-Management usw.
  • etc.

Blogpost geschrieben – was nun?

  1. Blogpost veröffentlichen.
  2. Posten in den sozialen Medien (Twitter, Linkedin, Xing oder Facebook)
    Bitte verwenden Sie dabei den Hashtag #PKNM10 und #KOMPETENZENTWICKLUNG sowie andere, zu Ihrem Blogpost passende Hashtags.
  3. Posten Sie hier in den Kommentaren den zu Ihrem Blogpost.
  4. Fertig!

Einreichen/posten bis 03.07.2020!

Nach Ablauf der Einreich-Deadline werde ich eine Übersicht über alle Einreichungen hier auf SOCIAL WORKPLACE LEARNING. DER KOMPETENZ-Blog erstellen und in den sozialen Medien posten. Ich bin gespannt auf viele interessante Blogposts und einen großen Erkenntnisgewinn für alle!

Herzliche Grüße,
Christiana Scholz

Fotos: pixabay.com

11 Gedanken zu “#PKNM10 Blogparade: Kompetenzen entwickeln – Zukunft gestalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s